Sechste Church Jazz Night
Jim Mullen & Twogether
6. Oktober 2018

Jim Mullen
Jim Mullen (von Jeff Hardcastle, CC BY-SA 2.0)

Mit Jim Mullen präsentiert die Church Jazz Night eine lebende Gitarrenlegende. Der mehrfach preisgekrönte Schotte zählt seit Jahrzehnten zum Who’s Who des britischen Jazz und wurde bereits des Öfteren zum besten britischen Jazz- und Blues-Gitarristen gewählt. Mullen hat mit seinem eigenen Stil ganze Generationen junger Nachwuchstalente geprägt. Der britische Musikjournalist Rob Adams bezeichnete einst Jim Mullens rechten Daumen als den besten Bluessänger, den Glasgow jemals zutage gefördert hat.

 

Twogether feat. Bruno Müller
Twogether feat. Bruno Müller

Begleitet wird Mullen von niemand geringerem als Twogether mit Bruno Müller. Müller, selbst einer der renommiertesten Gitarristen Deutschlands, hat es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam mit Mullen zu spielen. Simon Oslender (Hammond-Orgel) und Jerome Cardinals (Drums) werden mit ihrem unnachahmlichen Groove dafür sorgen, dass beiden genügend eingeheizt wird und stehen für Spielfreude pur!

Besetzung:
Jim Mullen – Gitarre
Simon Oslender – Hammond-Orgel
Jerome Cardinals – Drums
Bruno Müller – Gitarre

Samstag 6. Oktober 2018
Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

Ort: Evangelische Christus-Kirche Sindorf, Carl-Schurz-Str. 2 / Ecke Kerpener Straße
Vorverkauf: 12 Euro
Abendkasse: 16 Euro

Vorverkauf über die Musikschule Lämmle und im Ev. Gemeindezentrum.