Romain Pilon Trio
17. Februar 2018

Romain Pilon
Romain Pilon

Am 17.02.18 freuen wir uns auf einen jungen, aufstrebenden Gitarristen aus Frankreich: Romain Pilon. Er wird live mit seinem Trio bei uns auftreten. Zudem bietet die Musikschule Lämmle einen Master Class Gitarren-Workshop mit Romain an. Auf der Homepage der Musikschule gibt es nähere Informationen dazu.

Pilon besuchte das Jazz Konservatorium von Chambery bevor er am berühmten Berklee College studierte und drei Berklee College Music Awards erhielt. In seiner anschließenden New Yorker Zeit spielte er unter anderem mit Ferenc Nemeth, Lionel Loueke, Seamus Blake, Matt Brewer und Carlos Henriquez.

Mittlerweile ist Pilon wieder in seine Heimat Frankreich zurückgekehrt und lebt in Paris, wo er auch Jazz Improvisation unterrichtet. Er hat zwei Alben veröffentlicht, die sowohl beim Publikum als auch bei Kritikern sehr gut ankamen:

„…probably one of the most sincere and enthousiasthic jazz groups to emerge in france“ – (Jazz Magazine-Jazzman)

“ …with a rare sense of space, Romain is a guitarist whose flow of imagination sets high standards, and whose guitar tone is one of the most elegant around…“ – („Indispensable“ Jazz News).

Auch Kollegen schätzen seine Fähigkeiten und sind voll des Lobes. So bezeichnet Jonathan Kreisberg ihn als „one of Paris’s best kept secrets, he has a driving linear and compositional style that is sure to turn some heads internationally once the word gets out. Check him out !“

Lionel Loueke sagt: „Romain Pilon is a guitarist full of surprises. He has a flawless technique and a great harmonic sense. He is someone to keep an eye on.“

Während Lage Lund noch einen draufsetzt:

„Romain is a monster. A big, scary monster. A killer…and he also sounds pretty damn great“.

Romain Pilon Trio:
Romain Pilon –Gitarre
Yoni Zelnik – Bass
Fred Pasqua – Drums

Samstag 17. Februar 2018
Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

Ort: Musikschule Lämmle
Vorverkauf: 12 Euro
Abendkasse: 16 Euro
Mitglieder: 7 Euro
Bis 16 Jahre (inclusive) beträgt der Eintritt 6 Euro

Vorverkauf über unsere Webseite und die Musikschule Lämmle.