Duo Doyna 22. Oktober 2022

Temperamentvolle Frejlachs und schnelle Bulgar-Tänze aus der traditionellen ostjüdischen Festtagsmusik treffen auf stimmungsvolle sephardische Klänge aus dem Mittelmeerraum und jazzige Eigenkompositionen.

Duo Doyna – Annette Maye & Martin Schulte

Berührende und mitreißende Klezmer-Melodien, die über Jahrhunderte hinweg mit den Bauerntänzen der ost- und südosteuropäischen Länder verschmolzen sind, wachsen in den virtuosen Improvisationen dieses Duos über sich selbst hinaus und verbinden sich mit Anklängen aus dem Jazz, Rock und Funk.

„Meisterhafte Instrumentalisten“ schwärmt die Westdeutsche Zeitung über das Duo Doyna. Anknüpfend an die Tradition einerseits, jazzig, frei und expressiv andererseits – in ihrem neuen Programm stellen Annette Maye und Martin Schulte erneut ihr hochvirtuoses Zusammenspiel und ihre feine, kammermusikalische Qualität unter Beweis. Das seit fast 15 Jahren existierende Duo spielt stets spontan, virtuos und mit unbändiger Spielfreude!

Duo Doyna
Annette Maye – Klarinette, Bassklarinette
Martin Schulte – Jazzgitarre

Samstag 22. Oktober 2022
Konzertbeginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr

Ort: Ulrichkirche Sindorf, Erftstr. 3, 50170 Kerpen
Vorverkauf: 14 Euro zzgl. VVG
Abendkasse: 16 Euro
Mitglieder JARSS, Förderkreis Musik und Jugendliche bis 16 Jahre: 10 Euro

Vorverkauf über unseren TicketPAY Online-Shop,
sowie die Buchhandlung Bahn, Spinnstube Kerpen & kultur@stadt-kerpen.de.

Tickets kaufen

Das Konzert findet im Rahmen der „Jüdischen Kulturwochen Rhein-Erft 2022“ statt.

Duo Doyna – live at Beyond The Roots