Twogether Konzert, 30. September 2017

Twogether – funkige Jazz-Grooves

Twogether, das verspricht groovig- funkigen Jazz mit sehr viel Spielfreude. Das noch junge und frisch aufspielende Duo Twogether ist trotz seiner Jugend ein wirklich eingespieltes Team bestehend aus Simon Oslender an der Hammond-Orgel und seinem Drumkollegen Jérôme Cardynaals.

Twogether

Twogether

Sie sorgen zusammen mit dem renommierten Gitarristen Bruno Müller (Till Brönner, Max Mutzke, Chaka Kahn, Mezzoforte, Billy Cobham, Gregory Porter, etc.) für einen tollen Sound, bei dem kein Fuß still und keine Hüfte ungeschwungen bleibt!

Nicht umsonst können Twogether mit diversen Auszeichnungen aufwarten:

  • 2014: JazzRockTV international „Miles Award“
  • 2014: nomination for „Bremer Jazzpreis“
  • 2010: royal Prinses Christina Concours Amsterdam, NL:
    1st prize, special jury prize and audience award
  • 2009/10: Heerlen Jazz Award for both Jerome and Simon individually

Twogether:
Simon Oslender – Hammond B3. Keyboards
Jérôme Cardynaals – Drums
Bruno Müller – Gitarre

Samstag 30. September
Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

Ort: Musikschule Lämmle
Vorverkauf: 12 Euro
Abendkasse: 16 Euro
Bis 16 Jahre (inclusive) beträgt der Eintritt 6 Euro

Vorverkauf über unsere Webseite.

Hier ein kleiner Vorgeschmack: